Verkehrssicherheit
Altholzentfernung ist ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit!

Was bei Gebäuden, Flugzeugen, Autos und Kinderspielgeräten schon lange üblich ist und nicht hinterfragt wird, gilt selbstverständlich auch für Bäume: Die Verkehrssicherheitsprüfung.
Jeder Verantwortliche bzw. Baumbesitzer haftet für seine Bäume.

Die Überprüfung von Straßenbäumen durch den Verkehrssicherungspflichtigen muss regelmäßig in belaubtem und unbelaubtem Zustand vorgenommen werden. Unser BTÜB-Sachverständigenbüro führt die haftungsrechtlich relevanten Baumkontrollen für Sie durch. Wir kontrollieren jährlich ca. 40.000 Bäume und kennen daher den Zustand und die Situation der Straßenbäume.

Unser Sachverständigenbüro ist Mitglied im BTÜB – Biologisch Technische Überprüfung Baum

Bei allen Kontrollen wenden wir die VTA-Methode (Visual Tree Assessment) nach Professor Dr. Claus Mattheck an.

Weitere Informationen zu VTA-Seminaren und zur VTA-Methode erhalten Sie hier: www.vta-seminare.de